11 Tipps für den erfolgreichen Online Kreditantrag

Es kann immer wieder mal vorkommen, dass die Wünsche größer sind, als die finanziellen Mittel im Augenblick gerade hergeben. Sei es die Anschaffung eines neuen Autos, neue Möbel oder der imposante Fernseher in der Werbung. Manchmal fallen auch unerwartete Ausgaben an, die einfach notwendig sind, aber das aktuelle Budget übersteigen. Hat der Kühlschrank oder die Waschmaschine plötzlich den Dienst quittiert, die Autoreparatur mehr gekostet oder die letzte Nebenkostenabrechnung den erwarteten Rahmen gesprengt? Hier kann oft ein Kredit hilfreich sein. Musste man sich als Kreditsuchender vor Jahren noch auf manchmal unangenehme Gespräche mit dem Bankberater einstellen, geht es heute mit einem Onlinekredit wesentlich einfacher und schneller. Bei einigen Anbietern kann man sogar online innerhalb von Minuten einen Kredit beantragen und auf Wunsch innerhalb von 24 Stunden über sein Geld verfügen.

Was es zu beachten gibt, wenn Sie einen Kreditantrag stellen und online Geld leihen wollen, zeigen wir in den folgenden 11 Tipps für den erfolgreichen Online Kreditantrag. Zudem liefern wir wichtige Informationen zu den verschiedenen Kreditarten, insbesondere zum Thema Mikrokredite, die in letzter Zeit in den Fokus vieler Interessenten gerückt sind.

Die Notwendigkeit eines Kredits prüfen

Ein neues Auto, ein großes Haus und beste Technik hätte jeder gerne, aber muss dies jetzt und sofort sein? Egal, für welche Art von Kredit Sie sich interessieren – prüfen Sie sorgfältig, ob es tatsächlich sinnvoll ist, einen Kredit aufzunehmen. Es ist zwar häufig relativ einfach, einen Kredit aufzunehmen, doch muss dieser auch zurückgezahlt werden. Ein Kredit für eine größere Anschaffung, die zum täglichen Leben notwendig ist, ist sicherlich sinnvoll. Auch, wenn es darum geht, unaufschiebbare Forderungen zu begleichen, kann die Aufnahme eines Kredits eine Möglichkeit sein. Geht es jedoch darum, Luxusausgaben wie Urlaub oder eine neue Stereoanlage zu finanzieren, sollte man überlegen, ob es nicht vernünftiger ist, das Geld dafür anzusparen.

Gibt es Alternativen zum Ratenkredit?

Je nachdem, wie viel Geld benötigt wird und wie schnell dieses verfügbar sein muss, gibt es durchaus Alternativen zum klassischen Kredit. In einigen Fällen – insbesondere bei schnellem Finanzbedarf und bei geringen Kreditbeträgen kann es durchaus schon ausreichen, auf den eventuell eingeräumten Dispositionsrahmen zum Girokonto zurückzugreifen. Allerdings berechnen die Banken hier häufig veritable Zinsen.
Als moderne Alternative empfiehlt sich beispielsweise ein Kurzzeitdarlehen oder Mikrokredit, wie er von FinTechs wie der Vexcash AG als Sofortkredit angeboten wird. Dieser zeichnet sich durch kurze Laufzeit und überschaubaren Kreditbetrag aus. So können Sie sich unkompliziert und schnell online Geld bei Vexcash leihen, wobei Neukunden bis zu 1.000 Euro für 30 Tage beantragen können. Die Rückzahlung der Kreditsumme erfolgt dann mit dem nächsten Geldeingang. Das schafft Liquidität für unerwartete Finanzengpässe ohne lange Vertragsbindung.

Den genauen Finanzbedarf ermitteln

Reicht der Dispo oder ein Kurzzeitkredit nicht, muss ein Ratenkredit beantragt werden. Vor der Kreditaufnahme ist es wichtig, genau zu prüfen, wie viel Geld tatsächlich benötigt wird. Vielleicht ist es möglich, vorhandene Ersparnisse einzusetzen, so dass die Anschaffung nicht komplett finanziert werden muss. Bleiben Sie aber bei der Ermittlung des Finanzbedarfs realistisch und rechnen Sie die Summe nicht nach unten schön. Im schlimmsten Fall kann es so passieren, dass eine teure Nachfinanzierung notwendig wird.

Prüfung der persönlichen Voraussetzungen

Die grundlegenden Voraussetzungen, einen Kredit beantragen zu können, sind:

  • Volljährigkeit
  • regelmäßiger Wohnsitz in Deutschland
  • Bezug eines regelmäßigen Einkommens

Zudem werden seriöse Kreditanbieter vor der Kreditvergabe Ihre Bonität prüfen und gegebenenfalls Sicherheiten verlangen.

Kredite vergleichen

Der Markt hat eine Vielzahl von Angeboten für Online Kredite, die mehr oder weniger jeden Bedarf abdecken können, sich aber oft deutlich unterscheiden. Wichtige Kriterien, um Kredite zu unterscheiden, sind beispielsweise:

  • Kredithöhe
  • Zinssatz
  • Laufzeit
  • Übrige Konditionen

Um hier tatsächlich einen Überblick zu gewinnen, sollten sie dringend einen Online Kreditvergleich im Internet zurate ziehen. Diese können hilfreich sein, um das für die jeweilige Situation passende Kreditangebot zu ermitteln.

Können Sie sich einen Kredit leisten?

Um den Kredit zu tilgen, fallen für die Dauer der Laufzeit zusätzliche Kosten in Form von Zinsen und Tilgung an. Diese müssen neben den regelmäßigen Ausgaben für Fixkosten und Lebensunterhalt von den monatlichen Einnahmen beglichen werden. Daher sollte eine der ersten Fragen vor der Kreditaufnahme sein: kann ich mir einen Kredit überhaupt leisten?

Um Klarheit zu gewinnen, ob Sie sich den Kredit auch wirklich leisten können, empfiehlt sich eine detaillierte Haushalts-Rechnung. Darin werden sämtliche Einnahmen den regelmäßigen Ausgaben gegenübergestellt. Dabei sollten nicht nur Fixkosten, sondern möglichst alle regelmäßigen und unregelmäßigen Ausgaben berücksichtigt werden. Natürlich hat hier absolute Ehrlichkeit sich selbst gegenüber oberste Priorität. Zudem sollten Sie bei der Rechnung stets eine Sicherheitsreserve einplanen. Auch sollten Sie bei wechselnder Höhe des Einkommens darauf achten, dass die monatlichen Raten nicht allzu hoch sind.

Wie ist die Laufzeit und wie hoch die Zinsen

Die Laufzeit eines Kredits hängt in erster Linie von der Höhe des Kreditbetrages und der monatlichen Ratenhöhe ab. Je geringer die monatliche Belastung sein soll, desto länger fällt die Laufzeit eines Kredits aus. Dies hat Auswirkungen auf die Höhe der anfallenden Zinsen, denn generell gilt: Je mehr Zeit Sie für die Rückzahlung des Kredits benötigen, desto mehr Zinsen fallen an und desto höher sind die Kosten.

Kreditsumme, Monatsrate und Laufzeit müssen also zusammenpassen. Überlegen Sie also sorgfältig, bis wann Sie Ihren Kredit zurückzahlen möchten. Im Übrigen sollten Sie folgende Faustregel beachten: Spätestens mit dem Eintritt in den Ruhestand sollte man schuldenfrei sein oder zumindest keine längerfristigen Kredite mehr tilgen müssen.

Sind Sondertilgungen möglich?

Insbesondere bei höheren Kreditbeträgen ist es hilfreich, wenn der Kreditvertrag zulässt, dass Sondertilgungen geleistet werden können. Sondertilgungen sind eine gute Möglichkeit, einen Kredit schneller zurückzuzahlen.

Eine gute Gelegenheit für Sondertilgungen bieten sich beispielsweise an, wenn Sie am Jahresende Steuerrückerstattungen erhalten oder ihr Arbeitgeber Weihnachts- oder Urlaubsgeld gewährt. Mit Sondertilgungen sparen Sie letztendlich Zinsen und sind schneller wieder schuldenfrei.

Transparenz der Kreditangebote

Wer einen Online Kredit aufnehmen möchte, trifft damit eine folgenschwere Entscheidung. Schließlich bindet er sich für längere Zeit an einen Anbieter. Um hier nichts falsch zu machen, ist im Vorfeld ein umfangreicher Kreditvergleich notwendig. Dies geht jedoch nur, wenn der Anbieter alle Konditionen online klar kommuniziert. Transparenz ist daher eins der wichtigen Entscheidungskriterien. Sehr hilfreich ist es, wenn der Kreditanbieter auf seiner Website einen Kreditrechner bereitstellt, mit dessen Hilfe sich die genauen Kreditkosten inklusive aller Kreditnebenkosten ermitteln lassen.

Bonitätsprüfung

Banken haben kein Geld zu verschenken. Daher sichern sie sich ab und fragen Informationen zur Bonität des Antragstellers an. Dies geschieht in der Regel durch eine Schufa-Anfrage. Wird die Bonität des Antragstellers bei der Schufa als positiv bewertet, steht einer Kreditzusage nichts im Weg. Bei mittlerer oder gar negativer Bonität wird im Normalfall kein Kredit gewährt. Dies geschieht einerseits zum Schutz für Zahlungsausfällen und letztendlich auch im Sinne des Verbraucherschutzes. So kann eine weitere Verschuldung oder Überschuldung des Antragstellers verhindert werden.

Anders sieht es bei Kurzzeitkrediten bzw. Mikrokrediten aus. So können beispielsweise bei Vexcash auch Menschen mit mittlerer Bonität einen Kredit bekommen, die bei Banken in der Regel keine Chance haben. Jeder Kreditnehmer durchläuft bei VEXCASH eine individuelle Prüfung der Kreditwürdigkeit. Durch unsere speziellen Kredit-Konditionen ist es uns möglich, Kredite auch bei mittlerer Bonität zu vergeben. So erhalten auch Kreditnehmer mit einem Schufa-Score D bis M die Chance auf einen Kredit bis zum nächsten Lohn oder Geldeingang.

Wenn es schnell gehen muss –VideoIdent zur Verifizierung

Wenn Sie schnell Geld brauchen, ist ein Onlinekredit die effektivste Lösung. Hier erfolgen die Antragstellung, Formularübermittlung und Kreditentscheidung online. Selbst die notwendige Identitätsprüfung kann hier online abgewickelt werden. Möglich wird dies durch das moderne VideoIdent-Verfahren, bei dem sich der Antragsteller am heimischen Computer via Webcam identifiziert. Umständliche Wege zu Post oder Bank zur Identitätsfeststellung entfallen.

Anschließend erfolgt die Antragsbearbeitung. Dank moderner Algorithmen bei der Bearbeitung und Risikobewertung geschieht dies heute bereits innerhalb von Minuten, so dass der Kreditsuchende bereits kurze Zeit später eine verbindliche Kreditentscheidung erhält.

Fazit: In Zeiten niedriger Zinsen sind vor allem Online-Ratenkredite sehr günstig zu haben. Mit unseren 11Tipps für den erfolgreichen Kreditantrag haben Sie zumindest einen groben Überblick, worauf Sie bei der Entscheidung für oder gegen einen Kredit und ein bestimmtes Angebot achten sollten. Natürlich können unsere Tipps nur einen kleinen Einblick in ein komplexes Thema Finanzierung und Kredit geben. Mehr Informationen finden Sie auf einschlägigen Vergleichsseiten und Finanzblogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.